Besuch aus Wangen

445 Kilometer einfache Fahrtstrecke tut der Freundschaft zwischen dem Musikverein Wangen e. V. und uns keinen Abbruch – und das seit 35 Jahren. Und so machten sich die Wangener auch am 13. Mai wieder aus dem Schwabenland auf den Weg in die Nordeifel.

Die Wiedersehensfreude war groß, denn der letzte Besuch des gesamten Vereins hatte 2018 stattgefunden – wegen unseres 100-jährigen Jubiläums 2021 war man vom üblichen Dreijahresrhythmus abgewichen.

Am Freitagabend verbrachten wir zum Einklang des Wochenendes zusammen einen gemütlichen kameradschaftlichen Abend.

Nachdem wir in den letzten Jahren oft umliegende Ausflugsziele angesteuert hatten, war es dieses Jahr an den Zeit, den Wangenern einmal Kesternich selbst von seiner schönsten Seite zu zeigen: Deshalb startete der Samstag mit einer Rundwanderung durch und um Kesternich, die grob dem Dorfrundgang entsprach und um verschiedene Raststationen abgerundet wurde. Eine dieser Stationen war das Pfarrheim, wo der Wangener Musikverein ein kleines Platzkonzert vor der Kirche zu Ehren unseres langjährigen Vorsitzenden Uli Offermann spielte, der seine aktive Karriere im letzten Jahr beendete und die Vereinsfreundschaft mit den Schwaben von der ersten Sekunde an miterlebt hat. Am Abend fand “Die große Spielearena” vom Verbandsfest im letzten Jahr eine Neuauflage und wurde von gemischten Teams der beiden Vereine bestritten. Außerdem gab es eine Ehrung: Frieder Bauknecht aus Wangen ist bereits seit 25 inaktives Mitglied beim TPK.

Sonntags hieß es nach zwei Tagen bei bestem Wetter nach einem gemeinsamen Frühstück im Dorfgemeinschaftshaus wieder Abschied zu nehmen. „Wir sehen jetzt bereits dem nächsten Wiedersehen in drei Jahren entgegen, dann in Wangen“, freute sich der Vorsitzende des Musikvereins Ulrich Heuschkel.

Die Freundschaft zwischen dem Musikverein Wangen e. V. und dem Trommler- und Pfeiferkorps Kesternich 1921 e.V. besteht seit 1987. Die beiden Vereine besuchen sich gegenseitig alle drei Jahre um gemeinsam zu musizieren und den freundschaftlichen Austausch zu pflegen.